Heavenshere - Seminare und Coaching in ganzheitlicher Lebenskunst

Seminare und Coaching in ganzheitlicher Lebenskunst

Bild von Spielfiguren

Systemisches Strukturaufstellen

Beim systemischen Strukturaufstellen können Anliegen durch das Aufstellen von Teilnehmern als Repräsentanten für Teile einer Organisation, einer Entscheidungssituation, oder eines anderen Systems im Raum dargestellt werden. Hierdurch können Verstrickungen, unsichtbare Verbindungen und Beziehungen, Energien, die gegeneinander arbeiten, und die Dynamiken, die im System herrschen, sichtbar gemacht, und das Bild durch Bewegungen und Lösungen im System geändert werden, so dass hilfreiche gute Lösungen gefunden werden können.

Systemische Aufstellungen können bei allen Konflikt- und Entscheidungssituationen im beruflichen und privatem Umfeld verwendet werden. So kann zum Beispiel geklärt werden, wo ein guter Platz für mich im System ist, wo Hindernisse auf dem Weg zum gewünschten Ziel (zum Beispiel: Beruf, Geld, Partnerschaft) liegen, oder wie die Beziehung zu einer oder meheren Personen im System ist. Weiterhin ist die Systemaufstellung hilfreich, wenn Sie Ihre eigene Rolle in dem System, dem Sie angehören, klären wollen, Sie ungenutzte Potentiale und Ressourcen entdecken möchten, und wenn Sie Zielorientierung, oder Hilfe bei einer Entscheidungssituation benötigen.

Ich biete sowohl Tagesseminare, als auch eine fortlaufende Abendgruppe an. In der Abendgruppe ist die Anmeldung für einen Block (4 Abende) verbindlich, um eine Kontinuität in der Gruppe zu haben, danach können natürlich nach Wunsch weitere Blöcke belegt werden

News

Veranstaltungshinweis:

7. Kölner Psychosynthese Forum "Was Leben gelingen lässt"

in der Jugendherberge Köln-Riehl vom 29.-31.05.2015 auf dem ich mit dem Workshop: "Der Beobachter, der Entscheider und die Gegenwärtigkeit des Kriegers" vertreten bin. Anmeldung unter: http://www.psychosynthese.de/aktuelles-veranstaltungen.html